Aktuelles

Tag der Mobilität – Europäischen Mobilitätswoche

Zum fünften Mal beteiligte sich die Stadt Herne am .
„Save Energy!“, so das diesjährige Motto. Aus der Sicht der Verkehrswacht ein voller Erfolg. Es war schon fast heiß auf dem Europaplatz, da keine schattenspendenden Bäume und in der Mittags- und Nachmittagssonne spendete die Kreuzkirche den Aktiven kaum Schatten.
Informationsstände und Aktionen luden zum aktiven Mitmachen ein:
Preisverleihung vom Stadtradeln Beispiel Hiberniaschule
Kinderfahrrad-Parcours,
Kinderwarnwesten-Malaktion,
Überschlagssimulator,
Glücksrad der AGFS NRW e.V.,
Fahrrad-Kodierung vom ADFC,
Rollator-Parcours von der Polizei,
kostenlose Fahrradwaschanlage vom Wasch Zentrum Rees,
Tiefbau und Verkehr oder bei dem Glücksrad der AGFS NRW e.V.,
Hoffentlich gibt es im kommenden Jahr wieder eine große Aktion.
Weitere Fotos unter:
mehr Infos:
https://www.mobilitaetswoche.at/
und
https://www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche und
https://www.herne.de/Wirtschaft-und-Infrastruktur/Verkehr/Aktionen-und-Veranstaltungen/Europaeische-Mobilitaetswoche/

 

WEITERE THEMEN

Pedelectraining 2024 in Zusammenarbeit mit der Polizei

Die Verkehrswacht Wanne-Eickel e.V. bietet in diesem Jahr wieder Pedelectrainings an. Mehrere Pedelec-Trainings werden jeweils montags Zusammenarbeit mit der Polizei Bochum im Revierpark Gysenberg angeboten. Eine Anmeldung muss per E-Mail erfolgen: ingo.braunschuh@polizei.nrw.de. Nähere Angaben und Informationen finden Sie in der verelinkten PDF. V Prävention Flyer Pedelectraining – VUPO + Verkehrswacht […]

WEITER

„Bewegt ÄLTER werden in Herne“ Verkehrswacht dabei!

Verkehrswacht Wanne-Eickel dabei! Am Dienstag (19. März 2024) fand im Rahmen der Herner Gesundheitswoche der Aktivtag „Sport der Älteren“ statt, organisiert vom Stadtsportbund Herne e. V. .Herner Vereine gaben zahlreiche Informationen rund um das Thema „Bewegt ÄLTER werden in Herne“. Bei Fragen konnten weiterhelfen. Frank Stoppel, Sonja und Ralf Schirmer, […]

WEITER