Aktuelles

Weihnachtsbaumtransport

Weihnachtsbaum-Transport mit dem Auto

Weihnachten ohne Christbaum – das kommt für die meisten Deutschen nicht in Frage! So transportiert Ihr Euren Weihnachtsbaum sicher mit dem Auto:
– Der Baum darf weder Insassen noch andere Verkehrsteilnehmende gefährden. Deshalb muss er befestigt werden, unabhängig davon, ob im oder auf dem Auto (StVO, §22).
– Baum darf bis zu 1,5 Meter aus dem Kofferraum herausragen
– Bei Überhängen muss der Baum mit einer roten 30 x 30 Zentimeter großen Fahne, einem Schild oder Zylinder gekennzeichnet werden.
– Ob im oder auf dem Auto: Der Stamm zeigt beim Transport nach vorne.
– Auf dem Dach: Spanngurte mehrmals herumwickeln und in alle Richtungen sichern.
– Angepasst fahren.
– Bei falschem Transport drohen Bußgelder bis zu 75 Euro plus 1 Punkt in Flensburg.

WEITERE THEMEN

Abgelenkt? Ohne Smartphone ans Steuer

Das Smartphone klingelt oder Nachrichten kommen an: Das alles muss warten, wenn Du am Steuer sitzt oder mit dem E-Scooter bzw. Fahrrad fährst. Auch auf dem Oberschenkel haben Handys beim Autofahren nichts zu suchen.

Lass Dich nicht ablenken und konzentriere Dich auf den Verkehr! Bei Missachtung kann es ansonsten richtig teuer werden

WEITER

Sehtests 2024 in Herner Grundschulen

Unsere beiden Mitarbeiter Reinhard Dembowy und Johann Holecek besuchen alle Herner Grundschulen

WEITER

JUBILÄUM – „GEMEINSAM FÜR MEHR SICHERHEIT!“

JUBILÄUM – „GEMEINSAM FÜR MEHR SICHERHEIT!“ Die Verkehrswacht wurde 1924 in Berlin gegründet. Anlässlich des 100. Jubiläums werden im ganzen Jahr 2024 bundesweit verschiedene Veranstaltungen und Aktionen für euch stattfinden Hinter den Kulissen wird in Berlin fleißig daran, viele schöne Dinge auf die Beine zu stellen. Die Verkehrswacht lebt vom […]

WEITER