Aktuelles

Ulrich Koch besucht Verkehrswacht Wanne-Eickel

Ulrich Koch, Vorsitzender der Kulturinitiative Herne e.V., traf sich mit dem Vorstand der VW Wanne-Eickel e.V. im Gleiscafè Fritzchen.
Er war überrascht von dem neuen Gelände der Jugendverkehrsschule und der bunten, ansprechenden Wandgestaltung. Der Vorstand erklärte, wie es zu dem neuen Gelände gekommen ist und welche Arbeit die Verkehrswacht hier leistet. Die besuchenden Schulen bieten auf dem Gelände der JVS mit Unterstützung der Verkehrswacht praktische Verkehrserziehung für Radfahrer und Fußgänger an. Parallel lernen die Kinder das Heimatmuseum kennen, besonders interessant für Schulkinder von heute das historische Klassenzimmer aus der Kaiserzeit – so war Schule früher zur Zeit der Urgroßeltern.
Ein doppelter Lerneffekt an einem Vormittag.
Die Kulturinitiative sponserte die farbige Gestaltung der Wand von der vormaligen Herner Künstlerin Cara Lila Bauer mit 3.000 €. Die restlichen 7.000 € wurden von einzelnen Sponsoren, Firmen, Privatpersonen und der VW selbst übernommen.

WEITERE THEMEN

Erfahrungen, besonders beim Radfahren

Wir stellen den Betrieb der Jugendverkehrsschule in der rutschigen und gefährlichen Jahreszeit ein. Im Frühjahr geht`s weiter mit dem Radfahrtraining für Grundschulkinder, für Frauen und mit einem Pedelectraining besonders für Senioren.

WEITER

Eine Reaktion auf: „Mit dem Fahrrad unterwegs …“

Ein Leser des Erfahrungsberichtes vom 22.10.2022 auf unserer Homepage undem dem Bericht auf halloherne.de vom 01.11.2022 „Passionierte Radfahrer berichten – Mit dem Fahrrad entlang der „Holsterhauser“ regt die Diskussion an:

WEITER

Winterzeit – Uhr umstellen

Winterzeit – Uhr umstellen
Die Zeitumstellung funktioniert wie ein Thermometer:
im Frühjahr Plus und im Winter Minus.

WEITER