Aktuelles

Jugendverkehrsschule: Ampelreparatur erfolgreich

Mitarbeiter der Verkehrswacht beheben Vandalismusschäden

Unsere drei Fachleute Jochen Hornauer, Gerd Konrad und Frank Stoppel haben am Dienstag (11.06.2024) die bedauerliche Vandalismusschäden behoben. Entdeckt wurden diese vor vier Wochen auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule.

Die Stadt Herne und ihre Verwaltung unterstützten die Verkehrswacht in der Beschaffung drei neuer Ampeln, Ampelpfosten und Zuleitungskabel.

Wir freuen uns, dass Ersatz und Neuinstallation in so kurzer Zeit erfolgen konnten. Morgen Mittwoch (12.06.2024) werden zwei vierte Klassen der Grundschule Börsinghauserstr. den Parcours mit funktionierender Ampelanlage durchfahren, sich auf die Radfahrprüfung und die Verkehrswirklichkeit vorbereiten.


 

WEITERE THEMEN

Der erste Schultag steht vor der Tür!

Nutzt die Ferien in NRW, um den Schulweg gemeinsam mit Euren Kids zu üben und verkehrssicher zu werden.

Warum jetzt? Ein geübter Schulweg bedeutet mehr Sicherheit und weniger Stress am ersten Schultag.

Das sind unsere Tipps:

WEITER

Seniorennachmittag auf der Cranger Kirmes

Endlich, nach 2019 wieder ein großer Seniorentreff auf Crange Am Donnerstag, dem 8. August 2024 wird in der Zeit von 14:00 – 16:30 in der Cranger Festhalle der gemütliche Seniorennachmittag der Verkehrswacht Wanne-Eickel e. V. stattfinden. Es gibt wie in der Vergangenheit Kaffee und Kuchen und ein unterhaltsames Programm zum […]

WEITER

Aktion keine Gewalt gegen Einsatzkräfte – VW dabei

Gewalt an Einsatzkräften hat keinen Platz in unserer Gesellschaft! Die Mondritter Wanne-Eickel haben heute (Sonntag, 09.06.2024) mit einem großen Familienfest am Heimatmuseum und auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule darauf aufmerksam gemacht. Die Bilder zeigen den guten Besuch und vollen Erfolg des Festes. Mondritter Horst Schröder Mitglied unserer Verkehrswacht konnte diese […]

WEITER