Unsere Jahresversammlungen

Jahresversammlung 2023

Verkehrswacht zu ihrer diesjährigen Jahresversammlung. Reinhard Dembowy konnte an diesem Abend ein neues Mitglied persönlich vorstellen, das in die Betreuung der Jugendverkehrsschule mit einsteigen wird.

Versammlungsort war das Café im Eickeler Park. Der erste Vorsitzende, Heinrich Hendricks, leitete die Versammlung. Nach der Genehmigung der Tagesordnung und dem Verlesen und anschließender Genehmigung des Protokolls erfolgte ein Bericht über die Aktivitäten 2022 wie Moderationen mobil&sicher, Schulanfangsaktion, Sehtests in den Grundschulen, … Die Finanzlage der VW im Geschäftsjahr 2022 ist gut und stabil. Ein Überblick der Ein- und Ausgaben wurde vorgestellt. Der positive Bericht der beiden Kassenprüfer führte zum Beschluss der Entlastung des Vorstandes.

Der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung waren die Genehmigung der Neufassung der Satzung und die Festlegung auf den neuen Namen des Vereins: Verkehrswacht Herne/Wanne-Eickel eV.